Freitag, 26. März 2010

Nein!!!!!

Ich traue meinen Augen nicht, Sturm- Regen und es ist wieder kühler geworden. Ich hatte mich so auf ein schönes Wochenende gefreut, wollte im Garten arbeiten und Blumen pflanzen. Ok, dann pflanze ich die Blumen halt in eine Wasch-Schale oder Waschschale (?)und stelle diese auf meinen Küchentisch,damit ich auch drinnen Freude daran habe. Ich wünsche Euch allen trotzdem ein schönes Wochenende und schicke Euch hier einen dicken Blumengruß !!! Heike

Sonntag, 14. März 2010

Wieder einmal....

.....sind die Tage viiiel zu kurz. In den letzten 3 Wochen habe ich unheimlich unter Zeitdruck gestanden, aber ab heute habe ich wieder etwas mehr Luft.
Zum Einen wollte ich Euch kurz zeigen, wie mein Byron gewachsen ist....er wiegt jetzt 15 Kilo und ist erst 4 Monate alt. Dies ist das neueste Bild:
Dann habe ich sehr viel für meinen Laden vorbereitet;
wir haben bei uns in Trebur am 21.März wieder "Tag der offnen Tür" und parallel dazu veranstalten wir wieder unsere Verkaufsausstellung "Kunst im Hof". Wer Zeit und Lust hat ist gerne eingeladen, es gibt einiges zu sehen!
Hier seht Ihr einenTeil meiner Arbeiten:
Ich wünsche Euch Allen einen schönen Sonntag und......
ENDLICH FRÜHLING !!!!!!!!
Liebe Grüße, Heike

Freitag, 19. Februar 2010

Fast ein Jahr....

...ist es her, dass ich zum letzten Mal gepostet habe- Wahnsinn !! Ich habe zwar immer meine Lieblingsblogs verfolgt und auch Anteil genommen, auch oft wieder Kraft aus Euren Berichten und Alltäglichem gezogen, dafür vielen Dank!
Ja, es ist viel passiert in diesem Jahr ...und doch ging es vorbei wie im Flug.
Gesundheitlich habe ich das alte Jahr jetzt abgehakt, es war irgendwie nicht "meines".
Aber auch Positives hat mir das alte Jahr gebracht; meinen Onlineshop konnte ich ausbauen und habe parallel dazu einen süßen kleinen Laden in unserem Ort eröffnet.Dadurch hat sich mein Angebot auch vergrößert. Meine Familie ist gesund und munter, auch nicht selbstverständlich !
Wir haben unser Haus verputzt und nun ist muss der Garten auf Vordermann gebracht werden.
Wir zählen schon die Tage bis der Boden nicht mehr gefroren ist.
Im Januar hatte ich dann wieder Geburtstag und bin jetzt schon recht nah an der 50 'dran, ich kann es kaum glauben!
Zu meinem Geburtstag konnte ich mir dann einen Wunsch erfüllen, welchen ich schon seid der Oberstufe in der Schule habe....meinen Traumhund... einen Siberian Husky....unseren Byron!
Er hält mich sehr auf Trab, aber ich habe auch sehr viel Freude mit ihm.
Natürlich muss ich mich an den neuen Lebensrhytmus erst gewöhnen, das wird schon!
Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende,
herzliche Grüße,
Heike